Die Geschichte von Beermann

 

 

Im Jahre 1939 übernahm Adolf Beermann das Uhrengeschäft von Heinrich Jasper.

Nach dem Tod seiner Mutter übernahm Manfred Beermann das Geschäft 1987. In diesem Jahr blickte das Familienunternehmen schon auf fast 50 Geschäftsjahre zurück.

Das Hauptgeschäft befindet sich an der Hindenburgstraße im Stadtteil Alt- Georgsmarienhütte. Die Filiale in Oesede öffnete ihre Türen 1953 und 1985 kam eine weitere Filiale in Kloster Oesede hinzu.